Montag, 31. Oktober 2016

Manches fängt klein an ,.....

.... manches groß.
Aber manchmal ist das
Kleinste das Größte.


Sooo, nach langer Zeit melde ich mich mal wieder. Hier auf dem Blog ist es ruhig geworden ... im richtigen Leben war es dafür umso turbulenter, Daher war der Blog in den letzten Monaten auch offline. Nun ist er zumindest wieder zugänglich.

Privat dreht sich nun alles um unser kleines Wunder. Eure Anfragen kann ich gerade leider nicht beantworten. Anscheinend funktionieren auch einige Links nicht. Ich habe mir das aber notiert und "irgendwann" komme ich bestimmt dazu, diese wieder richtig zu sortieren.



Viele liebe Grüße
Sandra




Kommentare:

  1. Ach herrje, das sieht nach einem Frühchen aus. Ich hoffe, alles gesund!!
    Gratulation zum Nachwuchs.
    Liebe Grüsse
    Anne Mone

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Ja, unserer Kleinen geht es gut :-)
      Liebe Grüße
      Sandra

      Löschen
  2. Ganz herzlichen Glückwunsch! Eine wunderbare Zeit, so anstrengend, so zauberhaft, so müde .... und so wundervoll! :-)
    LG, Bettina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau! Zauberhaft und unbeschreiblich schön :-)

      Löschen
  3. Frühchen war auch mein erster Gedanke! Mein Kleiner kam auch sechs Wochen zu früh! Alles Liebe dir! LGs Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Deinen Blog muss ich mir mal in Ruhe anschauen ;-) L. kam 12 Wochen zu früh, aber unsere Kämpferin hat das prima gemeistert.
      Liebe Grüße
      Sandra

      Löschen
  4. Herzlichen Glückwunsch und alles Gute

    AntwortenLöschen
  5. Herzlichen Glückwunsch zu eurem kleinen Wunder :-)!!! Genieß die Zeit, auch wenn du manchmal einfach nur schlafen möchtest ;-)... Alles Liebe, Gela

    AntwortenLöschen
  6. Einen guten Start ins weiteren Leben! Auf dass euer kleines Glück immer wohlbehütet, beschützt und getragen sein möge! Den Eltern viel Geduld, Freude und viele Helferlein, wenn es mal nötig wird selber ein wenig Luft zu schnappen und auszuruhen. Grüße und Glückwunsch von Stephanie

    AntwortenLöschen
  7. Herzlichen Glückwunsch! Auf bald...

    AntwortenLöschen
  8. Herzlichen Glückwunsch! Alles Gute für euch.

    AntwortenLöschen
  9. Herzlichen Glückwunsch zur Geburt eurer Tochter!
    Unser Sohn hatte es damals auch sehr eilig und kam 10 Wochen zu früh auf die Welt. Heute (5 Jahre später) merkt man dies überhaupt nicht mehr! Ich drück euch die Daumen, dass die Kleine sich prächtig entwickelt.
    Für uns war das Kleinste auch immer das Größte! Das wird auch immer so bleiben. :-)
    Inga

    AntwortenLöschen
  10. Alles, alles Liebe!
    Das zarte Händchen hat deine volle Aufmerksamkeit verdient!

    AntwortenLöschen
  11. Ich wünsche Dir und Deiner Familie auch alles Liebe! Genieß die Zeit, mach kleine Handabdrücke...weil ich musste gerade merken, dass nach einem Jahr die kleinen Hände schon Bärenpranken gleichen! Die Zeit vergeht so schnell... und im ersten Jahr ist jeder Tag etwas Besonderes!

    AntwortenLöschen