Mittwoch, 17. Dezember 2014

Etikett für die Badepralinen

Vielen Dank für euer Feedback zu den Badepralinen. Nun kann ich bald keine Badepralinen mehr sehen, nachdem ich diese nun mit 38 Kindern gemacht habe ... uff! Was noch fehlt ist die Verpackung. Die Pralinen werden in transparente Geschenktüten gelegt. Dies kommen dann in eine selbstgebastelte Schachtel. Wir haben diese Falttechnik verwendet. Auf den Anhänger habe ich einen Hinweis angebracht, dass die Pralinen nicht zum Essen sind. Auf der Vorlage findet ihr "Badepralinen" und "Badeperlen", jeweils mit/ohne diesem Hinweis.


Nun geht es in den Endspurt! Ich wünsche euch noch zwei hoffentlich nicht allzu stressige Tage!

Liebe Grüße
Sandra

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen